Sonntag, 26. April 2015

Eragon



Als ich diesen schönen Drachenverschluss sah, musste ich einfach  zuschlagen.  Ich habe mich gleich in ihn verliebt.

Er ist in dem Shop von kronjuwelen erhältlich. Der Ring lässt sich öffnen, so dass ich keinen weiteren Verschluss anbringen musste, um die Kette umzulegen. Einfach den Ring öffnen und den Drachenkopf am Maul einhängen.



Für den "Drachenkörper" habe ich mit 11/0 Rocailles Stäbchen in der Cubic-RAW-Technik   angefertigt. Die Stäbchen habe ich mit Lavaperlen, Glasschliffperlen und schwarzen Kegelperlen auf Stahldraht aufgefädelt. Zu guter Letzt  habe ich die Lavaperlen mit Sekundenkleber in die Endkappe geklebt.

Verwendet habe ich:

- 11/0 Rocailes anthrazit und silberfarben
- Lavaperlen 8  mm
- 4 mm Kegelperlen in schwarz
- 6 mm Glasschliffperlen crystal
- Stahldraht silberfarben
- Verschlußset mit Schlangenköpfen antik-silberfarben 80 mm, Loch 9-10 mm
- Sekundenkleber

Happy beading
eure  Kiki

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts with Thumbnails