Donnerstag, 28. Februar 2013

Twinbeadkette "Die Weise"





Bei dieser Kette habe ich mit Twinbeads rumexperementiert. Die Idee kam durch die Kette "Lana".
Wie sich später herausstellte, habe ich ganz anders gefädelt. Bei dieser ergibt sich eine Hoch-Tief-Struktur.

Die 15er Rocailles habe ich aufgefädelt, nachdem das "Gerüst" fertig war.


Mittwoch, 20. Februar 2013

Flower Time






Ein wenig Frühlingsluft liegt in der Luft (leider nur durch das Bildchen ;).


Die einzelnen Blumenelemente sind nach einer Idee von Zuzzl und Amadeuslila entstanden. Sie haben sie Flower Grows benannt. Da ich keine Chatons zur Hand hatte, habe ich die Anleitung etwas abgewandelt. Dafür habe ich mit 7 (anstatt 5) Glasschliffperlen 4 mm begonnen und die Tropfen durch Blätterperlen und Chaton durch einen Rivoli ersetzt. 
Danke Zuzzl und Amadeuslila für die schöne Anleitung.




Eine kostenlose Anleitung findet ihr bei Zuzzl

Montag, 11. Februar 2013

Anastasia








Nach einer Idee von Quienlodira (Pulsera Flor de Strass)  ist dieses Armband entstanden. Zwischen den Elementen
werden 11/0 Delicas in Doppelpeyote gefädelt sowie 4 mm große Glasschliffperlen verarbeitet.

Eine kostenlose Anleitung findet ihr hier .

In der gleichen Fädelart habe ich schon ein rot/schwarzes gefädelt.
Vielen lieben Dank an Quienlodira für die schöne Anleitung.

Freitag, 8. Februar 2013

DIY - vom Setzkasten zum Schmuckhalter


Schritt 1: 
- Setzkasten weiß lackieren. Trocknen lassen.
- Ein zweites Mal weiß lackieren. Trocknen lassen.

Schritt 2:
- Damit er vor Kratzern besser geschützt ist, mit Klarlack lackieren.

Schritt 3:
- Kleine Schrauben mit Ösen besorgen. Ösen mit Hilfe einer Zange ein wenig aufbiegen (damit sich der Schmuck einhängen lässt).

Schritt 4:
- Mit einem kleinen Handbohrer kleine Löcher in den Setzkasten vorbohren.
- Ösen in die vorgebohrten Löcher eindrehen.

Fertig! Nun können Anhänger, Ohrringe und Ketten eingehängt werden. 

Viel Spaß beim Basteln wünscht euch
Perlenelfe Kiki






Dienstag, 5. Februar 2013

Tausch mit Teerose


Diesen schönen Tausch möchte ich euch nicht vorenthalten. Er ist zwar schon ein wenig her, erfreut mich aber immer noch, wenn ich die schöne rot/schwarze Kette trage. Martina hat sehr viel schöne Edelsteine verwendet sowie ein selbst angefertigtes Herz aus Glas verarbeitet.
Vielen lieben Dank Martina. Ich freue mich schon auf den nächsten Tausch ;)))



Dieses Seepferdchen nach einer Idee von Jenni und Cordi (sie haben ihn Luis genannt) habe ich für Martina angefertigt.



Sonntag, 3. Februar 2013

Tönnchen nach Iris

Dieses blaue Tönnchen ist nach einer Idee von Iris entstanden.
Ich durfte es Probefädeln.






Danke Iris für die schöne Anleitung. Die 3 mm cremefarbenen Wachsperlen habe ich zum Schluss aufgefädelt. 3 blaue Wachsschnüre mit Weberknoten legen sich um den Hals.
Die freie Anleitung findet ihr auf Iris Blog . Viel Spaß beim Fädeln wünscht euch
Perlenelfe Kiki
Related Posts with Thumbnails