Samstag, 30. April 2011

2 Farfalle-Starbead Varianten

Beim Stöbern durch das www. habe ich eine wunderschöne Anleitung dieser Farfalle Starbead gefunden. Eine freie Anleitung findet ihr auf dem Blog: www.angelsperlen.blogspot.com Vielen Dank für die schöne Anleitung.


Montag, 25. April 2011

Tornadooooo

Dieses 3-D Triangle hat mir auf dem Blog von Glasperlchen sehr gefallen. Mit folgender kostenloser Anleitung http://www.lilija.aylabs.com/ habe ich es auch geschafft. Diese Fädelart hat mir super viel Spaß bereitet, dass es bestimmt nicht der letzte Tornado geblieben ist.
Dieser dreireihige Bajonett-Verschluss eignete sich hervorragend für die 3er Reihe.
Hier seht ihr die komplette Kette. Die Perlen, dazwischen verstecken sich 4 mm Kegelperlen und 3 mm Glasschliffperlen habe ich auf türkisfarbenen Nylondraht aufgefädelt.

Freitag, 22. April 2011

Bluebell

Nach langem habe ich wieder die Häkelnadel in die Hand genommen. Die Fokusperle ist von Evely Zulla www.z-artwork.de
Die Blumen habe ich nach Lust und Laune mit Daggern gefädelt. Im Innenteil habe ich 3 mm große blaue Glasschliffperlen verwendet.
Durch die Verwendung der 3,4 mm großen Tropfen und einer 8er Reihe ergibt sich ein quadratisches Muster. Ich finde, es ist mal etwas anderes. Der Rapport ist von der Seite www.perlenhaekeln.de und lautet: 10 Rocailles (2 mm), 1 Tropfen, 1 Rocaille, 1 Tropfen, 1 Rocaille, 1 Tropfen, 1 Rocaille, 1 Tropfen

Donnerstag, 14. April 2011

blue moon

Diese Ohrringe sind nach einer eigenen Idee in der Peyotetechnik entstanden. Das Anfertigen geht fix und mach Spaß ;)

Samstag, 2. April 2011

Rainbow-Time


Die Dreiecke habe ich versetzt angefädelt und in Regenbogenfarben gewählt. Folgende Farben habe ich gewählt: butterscotch yellow # 0233, tangerine # 0151, strawberry # 0098, medium fuchsia # 0074, weinrot # 0105, smaragd # 0919, blau # 0905, br. royal purple # 0610 sowie light purple # 0694.

Der Frühling ist eingeleutet. Passend zum heutigen schönem Wetter.
Passende Ohrringe mussten natürlich her.

Related Posts with Thumbnails