Dienstag, 4. Juni 2013

Lawina


Landschaftsjaspis trifft auf Lawa. Dazwischen haben sich hämatitfarbene Perlen gesellt.

Die gefädelten zwei Perlen sind nach eine Idee von Ewa entstanden.
Sie hat sie Safira-Berry genannt. Die kostenlose Anleitung findet ihr hier:

http://ewagyongyosvilaga.blogspot.de/2013/02/szafira-bogyo-minta-safira-berry-pattern.html

Vielen Dank Ewa für die schöne Anleitung.

Verwendet habe ich Twinbeads in Metallicbraun/kupfer, 15/0 Rocailles in antrazith und schwarz sowie 11/0 Rocailles in gold.

Kommentare:

  1. Diese Perlenkette ist zaubernd!Ich gratuliere dir, es ist wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ewa nochmals für die schöne Anleitung.
      Du hast immer so schöne Ideen.

      Liebe Perlengrüße
      Kiki

      Löschen
  2. Die Kette sieht sehr originell aus. Superschön.
    Gruß
    Eva
    perlentaucherin4ever@blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva für den lieben Kommentar. Hab mich sehr gefreut.
      Liebe Grüße
      Kiki

      Löschen
  3. Antworten
    1. Auch dir ein dickes Dankeschön Uschi ;)
      Liebe Grüße aus der Perlenwelt
      Kiki

      Löschen
  4. Hi,
    wow, ich bin ja total begeistert, eine absolut aussergewöhnliche wunderschöne Kette.....alle Elemente passen super zusammen... genial
    lg karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin,

      ein dickes Dankeschön für so einen wunderschönen Kommentar.
      Du hast mir ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert. Dankeeeee.
      Liebe Grüße aus Berlin
      von Kiki

      Löschen

Related Posts with Thumbnails