Dienstag, 25. März 2014

schicke Armbänder mit Pyramidenperlen


Diese beiden Armbänder sind nach einer Idee von Deborah Roberti entstanden.

Die kostenlose Anleitung findet ihr hier:

http://aroundthebeadingtable.blogspot.de/2013/09/free-pattern-using-czech-beadstuds.html

Sie lassen sich wunderbar fädeln und sind ruckzuck fertig. Es macht Spaß nach mehr.










Verwendet habe ich beim linken Armband Pyramidenperlen in hämatit, 4 mm Glasschliffperlen schwarz AB sowie 4 mm Kegelperlen weiß AB.
Für das rechte Armband habe ich Pyramidenperlen schwarz AB, 4 mm Glasschliffperlen blau sowie 4 mm Kegelperlen hellblau verwendet.

Happy beading
eure Kiki

Kommentare:

  1. Eine schöne Verwendung für die Pyramidenperlen. In diesen Armbändern kommen sie richtig schön zur Geltung.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Die gefallen mir sehr gut, schlicht und einfach, aber doch wirkungsvoll.
    Danke für den Link.
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Du machst tolle Sachen, das wäre auch was für den Koffermarkt, schau doch mal vorbei http://handgemachtes-auf-reisen.blogspot.de/
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sind ja schöne effektvolle Pyramidenperlen. Ich finde die Armbänder haben dadurch etwas Magisches!
    Mit den AB Perlen sind sie toll in Szene gesetzt.
    Beide Armbänder sind wirklich wunderschön.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails