Samstag, 31. Dezember 2011

Esperanza





Heute kann ich euch mein erstes eingefärbtes Kupferornament zeigen. Dafür habe ich ein 4 mm dicken Kupferdraht in einer bestimmten Wickeltechnik um einen 1,3 mm dicken Kupferdraht gewickelt und gebogen.
Anschließend ging es kurz ins Färbebad, nach dem Trocknen mit feiner Stahlwolle bearbeitet und zu guter letzt einem Silberputztuch unterzogen. Wenn ich so überlege sind viele Schritte für dieses nun in antikem Glanz erstrahltes Ornament notwendig. Aber ich finde, es hat sich gelohnt. Dabei kann ich auch meiner Phantasie freien Lauf lassen, denn ich habe es geformt, wie mir gerade war. Der verschnörkelte Schlüssel bot sich zum Anfertigen der Kette ja förmlich an.




Kupferfarben glitzerne Glasperlen wechseln sich mit Perlmuttperlen und Strassrondellen ab.

Die nächsten Ornamente stehen schon in den Startlöchern und wollen verarbeitet werden.
Bis bald und guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich allen meinen Lesern.



1 Kommentar:

  1. Wunderschöhne Kette!
    Boldog új évet!
    Ein gutes neues Jahr!

    AntwortenLöschen

Related Posts with Thumbnails